ewz ist das führende Unternehmen mit wegweisenden Energie- und Kommunikationslösungen. Schweizweit realisiert ewz ökologisch und ökonomisch sinnvolle und innovative Anlagen für die Energieversorgung – für einzelne Gebäude sowie Energieverbunde, Quartiere und Gemeinden. In der Stadt Zürich und Teilen Graubündens ist ewz für die Stromversorgung zuständig, in der Stadt Zürich zusätzlich für ein flächendeckendes, diskriminierungsfrei nutzbares Glasfasernetz. In eigenen und Partner-Kraftwerken im In- und Ausland produziert ewz Strom. Darüber hinaus bietet ewz kompetente Energieberatungen, massgeschneiderte Telekom-Lösungen und marktberechtigten Unternehmen individuelle Stromlieferungen an.

Als Anbieterin von innovativen und smarten Energie- und Kommunikationslösungen treiben wir aktiv die Digitalisierung voran und leisten mit unserem Glasfasernetz einen wesentlichen Beitrag an die Smart City Zürich. Marcel Frei, ewz-Direktor

Warum wir teilnehmen

Zusammen mit den VBZ (Verkehrsbetriebe Zürich) präsentieren wir am Digitaltag unsere innovativen Projekte zu Smart City Zürich, die den Menschen den Alltag erleichtern und neue Chancen bieten. Basierend auf unserem ultraschnellen Glasfasernetz erstellt ewz ein LoRaWAN (Long Range Wide Area Network) mit dem bereits einige Pilotprojekte umgesetzt werden. So beispielsweise ein öffentliches WLAN-Netz für die VBZ, das Messen von Luftqualität und Wasserständen oder das Ermitteln von freien Parkfeldern (Smart Parking).

Zur Website